• Bild mit Flugzeug - Fahrschule WeiberWirtschaft Berlin

    ANGST VOR DEM FLIEGEN?

    Dagegen können wir nichts tun.

  • Angst vor dem Fahren - Fahrschule WeiberWirtschaft Berlin

    ANGST VOR DEM FAHREN?

    Da können wir helfen.
    Fahrschulunterricht kann und darf SPASS machen!

  • Fahrschule WeiberWirtschaft Berlin: Wir begleiten Sie gerne kompetent und geduldig zum FÜHRERSCHEIN.

    INDIVIDUELLE BETREUUNG ist für uns selbstverständlich.

    Wir begleiten Sie gerne kompetent und geduldig zum FÜHRERSCHEIN.

Fahrschule WeiberWirtschaft

Karin Stegemann
Alt-Reinickendorf 49
13407 Berlin
Tel: 030 - 40 30 13 42
info(at)fahrschule-weiberwirtschaft.de


Aktuelle Angebote

Fahrschulunterricht kann und darf Spaß machen!

Mitten im Prüfgebiet in Berlin-Reinickendorf liegt die Fahrschule Weiberwirtschaft. Eine Fahrschule in Berlin, in der ausschließlich Fahrlehrerinnen arbeiten. Es ist eine ganz besondere Fahrschule, klein und persönlich, an die sich Fahrschülerinnen und Fahrschüler mit individuellen Ansprüchen an die Fahrlehrerinnen und die Ausbildung wenden können.

Eine Frauenfahrschule für Menschen, die bei Fahrlehrerinnen lernen wollen oder mit einem bereits vorhandenen Führerschein ihre Fahrkenntnisse auffrischen wollen. Mit einer fundierten Führerscheinausbildung konzentrieren wir uns auf Ihre Fähigkeiten und nicht auf eventuell noch vorhandene Schwächen oder das, was Ihnen jetzt noch Angst macht.

Zum respektvollen Umgang mit dem Menschen gehört für uns ebenso der respektvolle Umgang mit der Umwelt. Als einzige Fahrschule in Berlin schulen wir auf einem hybridangetriebenem Fahrzeug. Das heißt, es wird sowohl mit Benzin als auch elektrisch gefahren. Sie können damit bereits einen Einblick in zukünftige Techniken gewinnen. Wenn schon Auto, dann sowenig Schaden wie möglich anrichten. Dies erreichen wir mit unserem Hybridfahrzeug.

Wir, Karin Stegemann und Conny Leuenberger, werden Sie geduldig auf dem Weg zu Ihrem Führerschein der Klasse B begleiten. Egal, ob Sie mit 17, 37 oder 57 Jahren diese Herausforderung annehmen wollen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit auf einem Automatik-Pkw oder einem Schaltwagen zu lernen.

Sind Sie in Ihrer jetzigen Fahrschule nicht ganz glücklich oder fühlen sich nicht gut aufgehoben? Sie können jederzeit die Fahrschule wechseln. Ein Fahrschulwechsel ist simpel: Gehen Sie einfach nicht mehr hin, kommen Sie zu uns, alles weitere regeln wir für Sie.

Eine andere Herausforderung ist das Auffrischen:

Sie haben mit 18 den Führerschein erworben und stellen jetzt fest, Sie können ja gar nicht mehr fahren… Kein Problem! Wir unterstützen Sie gerne.

Mit Ihrem Entschluss, wieder fahren zu wollen, ist der erste Schritt schon gemacht. Sie sind gerade auf unserer Webseite, jetzt brauchen Sie nur noch den Mut uns anzurufen.
Zum Wiedereinstieg ins Fahren bieten wir Ihnen individuelle Auffrischungsstunden, Auffrischungskurse oder Wochenendlandfahrten an.

Vielfach muss auch die ein oder andere Angst überwunden werden. Auch hier führt Ruhe und Geduld zum Erfolg. Angst kann nur machen, was man nicht kennt und was man nicht kann. Deshalb stützen wir unsere Begleitung auf Ihre bereits vorhandenen Fähigkeiten und helfen Ihnen, wieder Sicherheit im Straßenverkehr zu erlangen.